Border Collies von der Sam-Weide
     
pfeilHome
pfeilJ. Sally
pfeilCarry
pfeilÜber uns
pfeilZucht
pfeilGalerie
pfeilMehr erfahren

 

Chills F-Wurf-Tagebuch

27.01.2017

Unsere Welpen aus dem F-Wurf sind zu ihren neuen Familien gezogen, wir wünschen “Flash Me Taiki”, “Fast`n Furious Hoshiko” und “Flic Flac Chiaki” weiterhin ein schönes Borderleben und viel Freude beim Entdecken der großen weiten Welt! Die einzige Hündin aus diesem Wurf “Fantastic SaChi” wird bei uns auf der Sam-Weide bleiben und etwas die Geduld von Oma Sally und Mama Chill herausfordern. Gemeinsam freuen wir uns auf diese weitere Entwicklung auf der fröhlichen Sam-Weide!

09. 01. 2017

Unsere Welpen finden das sonnige Winterwetter einfach wunderbar! Wenn sie so durch das Neue Jahr 2017 weiterrennen, wird dies ein rasantes Jahr.

01. 01. 2017

Ein gesundes und erfolgreiches 2017, wünscht im Namen der Sam-Weiden-Familie unsere junge Hündin “Fantastic SaChi von der Sam-Weide”.... mit viel Schwung durchs Neue Jahr!

12. 12. 2016

Eine schöne Adventszeit wünschen im Namen der “Sam-Weide” unsere Welpen vom F-Wurf
(hier 4 Wochen jung).

09. 12. 2016

Eine schöne Adventszeit wünschen im Namen der “Sam-Weide” unsere Welpen vom F-Wurf
(3 Wochen).

02. 12. 2016

Eine schöne Adventszeit wünschen im Namen der “Sam-Weide” unsere Welpen vom F-Wurf
(14 Tage jung).

21. 11. 2016

Am 14.11.2016 kam unser F-Wurf auf die fröhliche Sam-Weiden-Welt!
Drei Rüden und eine Hündin (oben) betreut nun liebevoll Hundemama “Chill”. (1 Woche jung)

14. 11. 2016

Unsere F´s  sind da!!!!!! Unsere Chill brachte in der wunderbaren Supermond-Nacht ihre Welpen auf die fröhliche Sam-Weiden-Welt.

  • es sind drei Rüden und eine Hündin mit klassischer schwarz-weißer  Zeichnung, alle Welpen sind schön dunkel gezeichnet und pigmentiert
  • ein kräftiges Dankeschön-WAU-WAU an den fernen Welpenpapa „Dreamy“ Australischer Champion "Danari Doctor Mc Dreamy" und seinen Besitzer Herrn Hideki Kita im fernen Japan.
  • am Montagabend (14.11.2016) um 18:40 Uhr kam der erste Rüde zur Welt, dann folgte recht schnell ein zweiter Rüde und mit etwas Abstand dann noch ein Rüde. Die einzige Hündin nahm sich etwas mehr Zeit und kam kurz vor Mitternacht ;-) Tja, die Damen halt...
  • nun liegt unsere kleine Borderfamilie glücklich und zufrieden zusammen und lässt sich von der extrem umsichtigen Bordermama „Chill“  liebevoll rundum versorgen ;-) Alle haben bereits jetzt eine sehr gesunden Appetit.
  • ….wir freuen uns nun sehr auf etwas turbulentere Zeiten in der Sam-Weide *freu* mit unserer Supermond-Borderbande
30. 10. 2016

... Nur noch etwa 14 Tage bis zum voraussichtlichen Wurftermin!!! Für unsere „Chill“ hat jetzt die 8. Trächtigkeitswoche begonnen und sie bekommt nun mehrere kleinere Mahlzeiten am Tag, da der Bauchraum beengt ist.

 
  • Die Bewegung der Welpen im Mutterleib sind nun leicht fühlbar, wenn man die flache Hand vorsichtig auf den Bauch der Hündin legt.
  • Die Wurfkiste haben wir nun schon aufgebaut und unsere "Chill" hat mit ihrer Mama "Sally" alles schon kontrolliert und für gemütlich befunden *grins*
  • Bald, bald wird es ernst für sie... eigentlich sollte "Chill" diese ruhige Zeit genießen ;-)) bevor soooo... einige "Welpen-Geister" ihren vollen Einsatz brauchen.
  • Besonders die letzten Wochen der Trächtigkeit dienen zur stärkeren Ausprägung der Merkmale, es entwickeln sich die Körpersysteme im richtigen Verhältnis zur Plazenta..... wirklich spannend ;-)
  • "Chill´s" Taillenumfang beträgt nun bereits 59 cm.... lassen wir uns überraschen
20. 10. 2016
  • Am 28. Tag der Trächtigkeit konnten wir mit unserer Tierärztin per Ultraschall die Föten sehen!!! Ja!!! Unsere "Chill" ist sicher trächtig!

  • Am 19. Tag setzen sich die Keimbläschen (sog. Blastocyten) in der Gebärmutterwand fest. Diese formten embrionale Bläschen. Die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark sind nun gebildet. Die Organbildung beginnt. Die Wirbelsäule entwickelt sich nun und der Embryo rollt sich in die klassische Fötenstellung und hat einen Durchmesser von ca. 2,5 cm.....
  • 21.–28. Tag die Augen und die Nervenstränge im Rückenmark werden gebildet. Die Organbildung beginnt. In dem derzeitigen Zustand sind die Embryonen sehr stark defektgefährdet. Die Entwicklung der Zitzen beginnt.
  • 26.–30. Tag die Embroynen sind etwa walnussgroß und sind gleichmäßig im Uterus verteilt.
  • Und unserer "Chill" geht es einfach richtig gut *freu*
18. 09. 2016
  • „Chill`s“ Hochzeit!!!!! mit dem wunderbaren Australischen Champion “Danari Doctor Mc Dreamy”, Rufname „Dreamy“ aus Japan! Nun erwarten wir Welpen nach dieser Verpaarung um den 13. November 2016!!! Vielen herzlichen Dank an Herrn Hideki Kita im fernen Japan und an Britta Ludsteck für das Vertrauen in unsere Zuchthündin „Chill“.
  • Nun heißt es Daumendrücken und lange 60 Tage warten ;-)
  • Chill´s Taillenumfang beträgt zu Beginn 48 cm

Gewichtstabelle

Datum Rüde 1
Flash Me Taiki
sw
Rüde 2
Fast`n Furious Hoshiko
sw
Rüde 3
Flic Flac Chiaki
sw
Hündin 1
Fantastic SaChi
sw
14. 11. 18:40 Uhr
334 g
19:23 Uhr
321 g
20:35 Uhr
362 g
23:58 Uhr
373 g
15. 11. 356 g 342 g 386 g 381 g
16. 11. 378 g 370 g 403 g 395 g
17. 11. 421 g 434 g 437 g 416 g
18. 11. 475 g 471 g 493 g 494 g
19. 11. 513 g 502 g 528 g 539 g
20. 11. 557 g 646 g 589 g 586 g
21. 11. 612 g 623 g 657 g 632 g
Zunahme
1. Woche
278 g 302 g 295 g 259 g
22. 11. 656 g 689 g 703 g 685 g
23. 11. 703 g 758 g 764 g 728 g
24. 11. 751 g 820 g 781 g 765 g
25. 11. 812 g 865 g 845 g 814 g
26. 11. 864 g 925 g 880 g 853 g
27. 11. 927 g 972 g 951 g 903 g
28. 11. 1007 g 1061 g 1061 g 992 g
Zunahme
2. Woche
395 g 438 g 404 g 360 g
5. 12. 1436 g 1495 g 1411 g 1407 g
Zunahme
3. Woche
 429 g 434 g 399 g 415 g
12. 12. 2132 g 2153 g 2108 g 2007 g
Zunahme
4. Woche
696 g 658 g 697 g 600 g
19. 12. 2915 g 2895 g 2852 g 2672 g
Zunahme
5. Woche
783 g 742 g 744 g 665 g
26. 12. 3685 g 3680 g 3223 g 3428 g
Zunahme
6. Woche
770 g 785 g 771 g 756 g
02. 01. 4563 g 4512 g  4503 g 4219 g
Zunahme
7. Woche
 878 g 832 g 880 g 791 g
09. 01. 6200 g 6300 g 6200 g 5900 g
Zunahme
8. Woche
1637 g 1788 g 1697 g 1681 g

zum Seitenanfang

Hauptmenü
Zucht

     
  cfbrh-vdh-fci

 

cfbrh vdh