Border Collies von der Sam-Weide
     
pfeilHome
pfeilJ. Sally
pfeilCarry
pfeilÜber uns
pfeilZucht
pfeilGalerie
pfeilMehr erfahren

 

Sallys C-Wurf-Tagebuch

Welpengalerie unserer C's
Gewichtstabelle

21.04.2009
  • ... wie die Zeit vergeht! Nun sind unsere C´s schon acht Wochen alt und langsam ziehen sie zu ihren neuen Familien ... Ihre Impfungen haben alle Welpen gut vertragen und unser Zuchtwart war auch sehr zufrieden mit unserer ausgeglichenen Borderbande. Unsere letzte gemeinsame Woche verging sehr schnell, denn es gab jeden Tag etwas zum Neuerleben für unsere tollen C´s >> sogar auf dem Reichenbacher SV-Hundeplatz waren sie schon als Zuschauer bei der Frühjahrsprüfung. Und sie konnten auch dabei wieder viel lernen und erleben ;-) Irgendwie verging unsere gemeinsame Zeit viel zu schnell... ihr C´s seid einfach tolle Borderleins. Auch Dank Hundemama „Sally“, welche eine sehr geduldige und aufmerksame Mutterhündin ist. Und natürlich auch Dank Hundepapa „Aragorn“ vom Schwarzwald aus ;-)
  • Ein „C“ wird bei uns bleiben.... bald mehr ;-)) Bleibt neugierig!
14.04.2009
  • ... lustige Borderwelpen und wunderschönes Frühlingswetter! Unsere C´s sind nun sieben Wochen alt und die Sonne scheint mit ihnen fröhlich um die Wette. Bei der „Sam-Weide“ ist immer viel los für die Welpen und uns ;-)), somit freuen sich Cash, Caisy, Candra, Caro, Carry und Chill über die verschiedensten Leute und auch deren Hunde. Immer gibt es etwas zu entdecken ... zu beschnüffeln. Ach, ist diese Hundewelt nicht toll! Am meisten Freude hat unsere kleine Abhorner Bordergang bei Ausflügen zum in der Nähe gelegenen Bach, da sind die Borderleins kaum zu bremsen ;-)) Auch das Feld daneben ist toll zum im Dreck toben, oder sind dies schon die ersten Fährtenversuche ;-). Viele kleine und auch größere Autofahrten haben wir mit ihnen auch unternommen, so waren sie schon mal auf dem Bahnhof, im Einkaufzentrum, auf dem Marktplatz usw.. Überall fallen unsere kleinen Border positiv auf und sie freuen sich immer auf NEUES ;-))
02.04.2009
  • ... große Freude auf der „Sam-Weide“!! Alle Welpen waren heute zur Augenuntersuchung beim DOK Dr. Gränitz und sie sind alle frei von erblichen Augenerkrankungen! Juhu! Bei diesem Tierarztbesuch lies ich bei meiner „J. Sally mit dem Hüteblick“ eine Gonioskopie durchführen. „J. Sally“ ist Glaukom unaffected und hat perfekte Kammerwinkel. Dies war dann trotz Stress für die kleine Hundefamilie ein positiver Tag für uns ALLE ;-) Nun haben unsere C´s schon mehrere Autofahrten, mit schönen Zielen und viele, viele... Besucher erlebt. Unsere Ausflüge außerhalb des Grundstückes werden immer ein klein wenig umfangreicher und auch erlebnisreicher ;-))
31.03.2009
  • ... nun sind unsere lustigen C´s schon fünf Wochen „jung“. Alle haben sich prächtig entwickelt und entdecken jeden Tag ihre Welt etwas intensiver. Endlich spielt das Wetter mit ;-)) so können Cash, Caisy, Candra, Caro, Carry und Chill fast den ganzen Tag im Welpenauslauf rumtoben. Wenn sie müde und auch satt sind laufen alle >> manchmal alle im Gänsemarsch...trapp, trapp, trapp...in ihr Hundehaus und ruhen sich für die nächsten Erlebnisse gut aus. Es gibt ja noch soviel zu entdecken ,-) Auch Yve hat uns aus dem fernen Schwarzwald besucht, um den ersten Nachwuchs ihres Rüden „Aron`s“ anzuschauen. Wir hatten eine lustige Zeit mit der kleinen Borderfamilie und es gab fast nur ein Thema... BORDER COLLIES *grins*
17.03.2009
  • ... unsere C´s sind nun drei Wochen „jung“ und die vergangene Woche war richtig was los ;-). Nun sind endlich die kleinen Augen geöffnet und die Welpen können nun auch hören. So langsam kommen die kleinen Milchzähne durch und sie versuchen sich auch im „Bellen“ *grins* dieses klingt doch noch sehr, sehr lustig ;-) Sie erkunden sich bei ersten tapsigen Spielbewegungen und auch ihre nähere Umgebung finden sie inzwischen ganz schön interessant. Nun bekommen unsere C´s auch zusätzlich schon kleine Mengen Welpenfutter und es ist sehr lustig, diese Minibande am Futternapf zu beobachten. So werden unsere „Mini“-Welpen endlich zu „kleinen Hunden“...
03.03.2009
  • … unsere C´s sind nun eine Woche „jung“. Wahnsinn der Natur: Ein Welpe braucht, um ein Gramm-Körpergewicht zuzunehmen, zwei Gramm Hundemilch von seiner Mutterhündin. Alle unsere Welpen nehmen schön gleichmäßig zu und auch Mutterhündin „Sally“ geht es prima. Natürlich ist ihr Appetit sehr, sehr groß und auch sehr viel Flüssigkeit nimmt sie zu sich. Denn „Sally“ muss ja täglich etwa 800 g Milch für ihre hungrigen Welpen bereithalten. In der ca. 40-tägigen Säugeperiode wären dies rund 32 kg Milchproduktion.... oh... „Mama Sally“, welch eine klasse Leistung der Natur!
  • Die Welpen können in den ersten zwei Wochen noch nicht viel ;-). Sie haben in dieser Zeit speziell zwei Vorlieben >> Milch zu trinken und zu schlafen. Sie können Wärme empfinden und sie führen die typischen Pendelbewegungen mit dem Kopf aus, wenn sie die Zitzen suchen.
  • Sie können noch nicht: Sehen, Hören, Wärme regulieren, Kot und Urin selbstständig absetzen. Dies ist sehr von Vorteil, denn so sind sie geschützt gegen Störungen aus der Umwelt, bleiben im Lager und ihr Lager bleibt schön trocken.... ist ja auch für uns ganz praktisch ;-) Und Welpenfernsehen ist einfach toll!
  • Die kleinen Border werden von uns mehrmals am Tag einzeln geknuddelt und dies ist schon jetzt sehr, sehr trollig....wir sind gespannt was die nächsten Tage und Wochen so alles geschieht....
24.02.2009
  • … unsere C´s sind schon da!!! Als Faschings-Welpen ;-) HELAU!
  • Sally war wieder mal schneller ;-) Am Dienstag (24.02.2009) ab 19:05 Uhr begann die Geburt unserer ersehnten Border-Collie-Welpen. Nummer 1 war eine süße Hündin, dann folgte noch eine Hündin, noch eine Hündin und noch zwei trollige Hündinnen ;-) und dann doch 22.50 Uhr noch kräftiger, wunderschöner Rüde. Ja, fünf Hündinnen und ein Rüde brachte uns unsere „Sally“ zur Welt. Den Welpen geht es sehr gut und sie werden liebevoll von Mutterhündin „Sally“ umsorgt.
  • Ein kräftiges WAU, WAU an Papa „Aragorn“!
  • Die Geburt verlief sehr positiv und „Sally“ ist sehr umsichtig, fast liebevoll zu ihren ersten Welpen. Ganz genau beobachtet sie uns, wenn wir die Kleinen einzeln zum Wiegen nehmen. Die Waage steht direkt neben der Welpenwurfbox, trotzdem für „Sally“ sind wir schon zu weit weg mit ihren Welpen. Sie selbst rennt nur mal schnell in den Garten und löst sich. Aber anschließend flitzt sie sofort wieder zu ihren Welpen. Und liegt dort stundenlang und umsorgt die Welpis. Tja, auch Energiebündel wie unsere „Sally“ finden dann die nötige Ruhe und liegen völlig entspannt bei den Minibordern. Wir nehmen unsere Welpen einzeln auf die Hände >> für auf die Arme sind sie noch zu klein ;-) und auch da bemerkt man schon jetzt Unterschiede im Verhalten. Eine spannende Zeit beginnt somit in der „Sam-Weide“...

21. 02. 2009
  • … nur noch eine Woche bis zum Wurftermin unserer „C´s“ und „Sally“ ist sehr rund und gesund ;-) „Sally“ ist jetzt sensibler und sucht sehr unsere Nähe...
  • In dieser letzten Woche der Trächtigkeit verlaufen bis zum Zeitpunkt der Geburt geradezu dramatische Veränderungen im Körpersystem äußerst schnell ab. Ab dem 57. Trächtigkeitstag (wäre der Montag) könnten lebensfähige Welpen geboren werden... der 63. Tag wäre der errechnete Wurftermin (Samstag 28.2.09)... Lassen wir uns von „Sally“ überraschen

12. 02. 2009
  • … nun sind es noch ca. zwei Wochen bis zum Wurftermin
  • unserer „C´s“ und „Sally“ freut sich über Neuschnee ;-)
 
  • Nun beginnt die 8. Trächtigkeitswoche für „Sally“ und bald, bald wird es ernst für sie... eigentlich sollte „Sally“ diese ruhige Zeit genießen ;-)) bevor soooo... einige „Welpen-Geister“ ihren vollen Einsatz brauchen. Gerade die letzten Wochen der Trächtigkeit dienen zur stärkeren Ausprägung der Merkmale, es entwickeln sich die Körpersysteme im richtigen Verhältnis zur Plazenta..... spannend ;-)

06. 02. 2009
  • Ende der 6. Trächtigkeitswoche
  • nun schnelles Wachstum der Föten, sie könnten nun ca. 9 cm groß sein
  • „Sally´s“ äußere Linien haben sich stark verändert... ohje ;-)
  • Ihre Taille umfasst nun schon 54 cm...
  • „nur“ noch drei Wochen bis zum Wurftermin!

02. 02. 2009
  • die 6. Trächtigkeitswoche...
  • es wird immer spannender und Sally`s Bauch immer runder... ohhh...
  • ihr Taillenumfang ist nun schon 51 cm und ihre Zitzen sind auch schon bedeutend größer, auch die Milchleiste bildet sich auffallend aus

23. 01. 2009
  • 4. Trächtigkeitswoche
  • große Freude bei der „Sam-Weide“
  • lt. Tierarzt ist unsere „Sally“ sicher trächtig ;-) JUHUUUUUUUUUU ;-)
  • Die Wirbelsäule entwickelt sich nun und der Embryo rollt sich in die klassische Fötenstellung und hat einen Durchmesser von ca. 2,5 cm
  • „Sally´s“ Taillenumfang beträgt nun schon 48 cm

15. 01. 2009
  • 3. Trächtigkeitswoche
  • die Embryos könnten nun etwa einen Zentimeter groß sein, es wird das zentrale Nervensystem gebildet und unsere „Sally“ ist noch anhänglicher als sonst. Möglichst immer mit Körperkontakt zu uns und streicheln kann man sie eigentlich nie genug.. ;-)) wenn sie ihr unglaubliches „Sallygrinsen“ aufsetzt ;-)

27. 12. 2008
  • 15. Tag der Läufigkeit
  • lt. Progesterontest nun schnell zum Deckrüden ;-) Hoffentlich haben wir nicht zu lang gewartet! Aber der Test beruhigt uns... etwas ;-)
  • Endlich!!! Samstag 19:00 Uhr Ankunft beim Rüden „Aron from Spirit of the Highland“ im schönen Schwarzwald
  • „Sally“ und „Aragorn“ verstehen sich auf Anhieb, nach kurzem Spiel ist „Sally“ verführt ;-) so im Schnee bei minus 9 °C unter einem großen, beleuchteten Weihnachtsbaum ;-) romantisch ;-) diese Nachweihnachtszeit. Yve, Anna-Maria und ich sind einfach nur erleichtert und freuen uns für über die zwei verliebten Border
  • Wir verbringen drei wunderschöne Tage bei Yve, Frank und Anna-Maria im schönen Hotzenwald mit ihren tollen Border Collies incl. Welpen. „Sally“ schaut sich die kleinen Welpen auch genau an ;-)), naja in 63. Tagen.... ???
  • Danke Yve für Dein Vertrauen und dafür das „Sally“ die erste Braut vom tollen „Aragorn“sein durfte Nun heißt es Daumendrücken und lange 63 Tage warten ;-)
  • Sally´s Taillenumfang beträgt zu Beginn 45 cm

24. 12. 2008
  • 12. Läufigkeits-Tag
  • Progesterontest beim Tierarzt; immer noch warten...

22. 12. 2008
  • 10. Läufigkeits-Tag
  • Progesterontest beim Tierarzt; Ergebnis: noch warten

13. 12. 2008
  • 1. Tag der Läufigkeit von Sally...
  • jetzt geht’s los!

 

Gewichtstabelle

Datum Hündin 1
Chill
sw
Hündin 2
Caro
tricolor
Hündin 3
Caisy
sw
Hündin 4
Carry
sw
Hündin 5
Candra
sw
Rüde 1
Cash

sw
24. 2. 19:05 Uhr
366g
sw
19:25 Uhr
342g
sw
19:43 Uhr
308g
sw
20:12 Uhr
330g
sw
20:55 Uhr
278g
sw
22:50 Uhr
440g
sw
25. 2. 382g 345g 340g 355g 289g 470g
26. 2. 429g 396g 374g 387g 320g 519g
27. 2. 456g 428g 408g 426g 360g 567g
28. 2. 528g 497g 482g 487g 413g 641g
1. 3. 570g 573g 543g 542g 490g 698g
2. 3. 644g 658g 618g 616g 552g 778g
3. 3. 708g 716g 699g 696g 617g 853g
Zunahme
1. Woche
342g 374g 391g 366g 339g 413g
4. 3. 785g 796g 783g 773g 678g 949g
5. 3. 867g 874g 856g 830g 755g 1028g
6. 3. 927g 931g 903g 891g 783g 1068g
7. 3. 957g 978g 956g 952g 845g 1129g
8. 3. 1006g 1045g 1025g 981g 903g 1189g
9. 3. 1089g 1083g 1118g 1023g 944g 1247g
10. 3. 1128g 1142g 1129g 1090g 977g 1273g
Zunahme
2. Woche
420g 426g 430g 394g 360g 420g
17. 3. 1698g 1709g 1628g 1662g 1529g 1852g
Zunahme
3. Woche
570g 567g 499g 572g 552g 579g
24. 3. 2293g 2413g 2271g 2239g 2229g 2572g
Zunahme
4. Woche
595g 704g 643g 577g 700g 720g
31. 3. 2975g 3109g 2978g 2876g 3038g 3510g
Zunahme
5. Woche
682g 696g 707g 637g 809g 938g
7. 4. 3492g 3628g 3578g 3482g 3670g 4268g
Zunahme
6. Woche
517g 519g 600g 606g 632g 758g
14. 4. 4220g 4330g 4360g 4230g 4430g 5160g
Zunahme
7. Woche
728g 702g 782g 748g 760g 892g
21. 4. 5010g 5140g 5040g 5130g 5470g 6150g
Zunahme
8. Woche
790g 810g 680g 900g 1040g 990g

zum Seitenanfang

 

Hauptmenü
Zucht

     
  cfbrh-vdh-fci

 

cfbrh vdh